Petitchef

Es geht auch ohne fleisch, wie wäre es mit kartoffel-blumenkohl-curry

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
35 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
2 rote Zwiebeln, Nachbarschaften und in Scheiben geschnitten

600 g festkochende Kartoffeln, geschält und in mund geschnitten

Geteilte 1 kleiner Blumenkohl in kleine Röschen kleine Uniform

2 essloffel Sonnenblumenöl

2 Teelöffel Currypulver heißen Medium,

100 g Erbsen ausgelöst

Ingwerwurzel 70g

Salz

100 g frische Sahne

Vorbereitung

  • In einem schweren Topf Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelscheiben in das heiße Öl der Bundesrepublik Jugoslawien. Das Ganze mit Currypulver.
  • Kräftig mischen, bis das Pulver beginnt zu Curry riechen.
  • Die Kartoffeln und gewürfelt Blumenkohlröschen hinzufügen, kurz und ablöschen Topf mit Wasser.
  • Die Curry mit Wasser gießen Maßnahme, bis das Gemüse die Hälfte von ihnen bedeckt.
  • Simmer knapp 35 Minuten kleiner Bühne.
  • Fügen Sie die Erbsen und verlassen, bis getan.
  • Die Wendung von Ingwer und gut auswringen. Wir brauchen nur die Ingwer-Saft.
  • Gießen Sie den Saft von Ingwer-Curry und Curry-Geschmack mit Salz.
  • Vielleicht mehr Würze mit etwas Currypulver.
  • Saure Sahne mit der Mischung und vielleicht einige Kartoffelbrei für einen Link.
  • Falls erforderlich, erhitzen das Curry wieder, aber nicht kochendem.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Cauliflower gashi blumenkohl-kartoffel-curry
Cauliflower gashi blumenkohl-kartoffel-curry
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Kartoffel-curry teigtaschen
Kartoffel-curry teigtaschen
2 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Blumenkohl-kokos-curry mit bulgur
Blumenkohl-kokos-curry mit bulgur
1 Portionen
50 min
sehr einfach
1 / 5
Rezept Eine scharfe sache - blumenkohl-linsen-curry
Eine scharfe sache - blumenkohl-linsen-curry
4 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: