Petitchef

Rillette aus frischen sardinen mit grünem pfeffer und whisky auf blinis

Hauptgericht
2 Portionen
5 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 2
8-10 frische Sardinenfilets

2 Esslöffel Crème Fraîche

2 Esslöffel Quark

1-2 Esslöffel eingelegte grüne Pfefferkörner


2 Zitronen


mildes Olivenöl nativ extra

Zitronensalz

1 Teelöffel Piment d'Espelette

1 kräftiger Schuß Whisky

Vorbereitung

  • Schalotte Skins, und fein hacken. Seite an Seite Sardinenfilets auf einem Teller.
  • Nieselregen mit dem Saft von 2 Zitronen und etwas Olivenöl bestreichen und mit den Schalottenwürfel. Mit Plastikfolie abgedeckt ziehen lassen zwei Stunden im Kühlschrank.
  • Lassen Sie die Filets mariniert Sardinen und in Stücke geschnitten. Geben Sie mit Sahne und Quark in einem Shaker. Püree mit einem Stabmixer. Vielleicht ein wenig von der Marinade.
  • Schneiden Schnittlauch mit einer Schere in kleine Ringe. Grünem Pfeffer und Schnittlauch mit einem Löffel für Aufsehen in den zerkleinerten Sardinen (nicht zu verwechseln!). Stechend Saison mit Zitrone Salz, Whisky, Olivenöl und Espelette Pfeffer.
  • Füllen Sardinenrillette und in eine Schüssel geben, überdacht, für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Füllen Sardinenrillette und in eine Schüssel geben, überdacht, für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Die Sardinenrillette ca. 2-3 Tage im Kühlschrank.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: