Petitchef

Gratinierte ricotta-feigen mit rotwein-honig-sauce & gerösteten pinienkernen

Hauptgericht
3 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

3

Zubereitung

  • Rotwein und Honig in einen Topf geben und reduzieren Eincremen.
  • Halb abrebeln Thymian, verlässt hacken, hinzufügen, an den Ricotta. In Öl, Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.
  • Halbieren 03 Feigen, inmitten einer kleinen Mulde, und drücken Sie auf den Füllstoff.
  • Lassen Sie die restlichen Thymian in einer Auflaufform.
  • Im vorgeheizten Ofen überbacken mit überlegener Wärme ca. 3-5 Minuten.
  • Pine Braten goldenen Nüsse in einer Pfanne ohne Öl.
  • Die Zahlen auf einer quadratischen Platte, geben ein wenig Wein und roter Sauce reduziert und über Honig Kiefer Mutter lose zu mit Thymian schmücken verteilt.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Wildhasen-rücken mit rotwein-preiselbeer-sauce
Wildhasen-rücken mit rotwein-preiselbeer-sauce
4 Portionen
40 min
sehr einfach
3 / 5
Rezept Minze-hendl mit feigen & honig
Minze-hendl mit feigen & honig
2 Portionen
1 h 20 m
sehr einfach
Rezept Gratinierte feigen mit ricotta und pinienkernen
Gratinierte feigen mit ricotta und pinienkernen
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Macarpone-kuchen (saftig und köstlich)
Macarpone-kuchen (saftig und köstlich)
10 Portionen
55 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.