Petitchef

Kokospfannkuchen mit gemüse auf linsencurry

Vorspeise
5 Portionen
5 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 5
1 Ei

2 EL Reismehl


1/2 TL Fischsauce

1/4 TL Sesamöl

etwas neutrales Öl

4 Blatt Chinakohl

8 Zuckerschoten

1 große Karotte

1/2 EL Erdnussöl

1 TL Ingwer

1 EL Sojasauce


150 g rote Linsen

2 EL Sesamöl

2 EL Senfkörner

2 Kardamomkapseln

3 Schalotten

1/2 Zehe Knoblauch

1 Stengel Zitronengras

20 g Ingwer

1 TL Piment d'Espelette

2 EL gelbe Currypaste

400 ml Kokosmilch

2 EL Petersilie

etwas Salz oder Fischsauce

Vorbereitung

  • Aus Ei, Mehl, Kokosmilch, Fischsauce und Sesamöl einen Pfannkuchenteig rühren.
  • In einer Pfanne vier Pfannkuchen in Öl ausbacken, dazu muss die Konsistenz des Teiges ausreichend flüssig sein, evt mit Kokosmilch oder etwas Wasser verdünnen.
  • Die Gemüse mit Ingwer, Sojasauce, Erdnussöl und Petersilie verrühren.
  • Die Pfannkuchen mit der Mischung belegen und zu langen Rollen aufrollen, dann zur Seite stellen.
  • Die Linsen in Salzwasser in etwa 5 Minuten bissfest garen, dann abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, zur Seite stellen.
  • Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden, den Knoblauch schälen und pressen, Ingwer und Zitronengras fein hacken, die Petersilie schneiden.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kardamomkapseln leicht andrücken und mit Senf, Schalotten, Knoblauch, Zitronengras und Ingwer sanft andünsten.
  • Nach etwa drei Minuten Piment d'Espelette und Currypaste zugeben, kurz mitdünsten und dann mit Kokosmilch ablöschen, anschließend 15 Minuten köcheln.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: