Petitchef

Spargel-crème-brûlée

Nachtisch
4 Portionen
20 min
40 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
Spargel-Crème-brûlée

8 Förmchen

200 g weißer Spargel

500 ml Schlagsahne

125 ml Milch

Salz

Zucker

5 Eigelb

8 TL brauner

Zucker

Vorbereitung

  • Den Spargel schälen und die Enden abschneiden.
    Spargel in Stücke schneiden.
  • Sahne und Milch in einem breiten Topf aufkochen, den Spargel zugeben und bei kleiner Hitze und ohne Deckel weich kochen, mit zwei Prisen Salz und einer Prise Zucker würzen.
  • Backofen auf 140 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Den Spargel in der Flüssigkeit mit dem Stabmixer sehr fein pürieren. Etwas erkalten lassen (lauwarm).
    Dann die Eigelbe zugeben und gut untermischen.
  • Die Flüssigkeit auf 8 Förmchen verteilen und diese im Wasserbad auf der zweiten Schiene vom Unten im Backofen 40 Minuten stocken lassen.
  • Förmchen herausnehmen, abkühlen lassen und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank kalt stellen.
  • Kurz vor dem Servieren braunen Zucker dünn auf den Förmchen verteilen und mit dem "Crème brûlée"-Brenner goldbraun karamellisieren und sofort servieren und essen.

Fotos

Spargel-Crème-brûlée, foto 1
Spargel-Crème-brûlée, foto 2

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code = 

ähnliche Rezepte

Rezept Spargel-quiche
Spargel-quiche
5 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Spargel mit tomaten-walnuss-salsa
Spargel mit tomaten-walnuss-salsa
2 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Spargel methode nr. 5
Spargel methode nr. 5
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Spargelpäckchen mit schinken und kräutercreme
Spargelpäckchen mit schinken und kräutercreme
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Spargelcremesuppe mit pannenkoeken
Spargelcremesuppe mit pannenkoeken
3 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte