Petitchef

Tartar von garnelen mit gazpacho aus tomaten

Vorspeise
5 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

5

Für die Gazpacho von Tomaten:

Vorbereitung

  • Garnelen schälen und den schwarzen Darm entfernen. Das Garnelenfleisch mit einem sehr scharfen Messer so klein wie möglich hacken. Mit etwas Tomatenconcassé, Limettensaft, Hibiskussalz und Schnittlauchröllchen vermischen. Im Kühlschrank aufbewahren.
  • Für die Tomatengazpacho Tomaten, Gurke und Paprikaschote grob zerscheinden. Zusammen mit dem Schnittlauch im Mixer fein pürieren. Mit mildem Olivenöl, Meersalz und Sherryessig abschmecken. Durch ein Haarsieb passieren. Im Kühlschrank aufbewahren.
  • Aus dem Garnelentartar mit zwei Löffeln Quenelles formen. Etwas von der Tomatengazpacho im einen tiefen Teller füllen. Ein Garnelenquenelle in die Mitte des Tellers legen. Mit Fleur de Sel oder Maldonsalz bestreuen und ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte