Petitchef

Pfannkuchen mit schinken, blumenkohl, romanesco und salbeibutter

Vorspeise
2 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 2
Circa 3 Eier

1/8 l Milch

80 g Mehl

Salz und frisch gemahlener Muskatmühle

4 Scheiben gekochter Schinken

Butter zum Braten

1 kleiner Blumenkohl

1 kleiner Blumenkohl Romanesco

4 Esslöffel Butter

24 frische Salbeiblätter

Salz

Vorbereitung

  • Blumenkohl und Romanesco in kleine Röschen zerteilen. Salzwasser zum Kochen bringen. Die Kohlröschen im Salzwasser 6-8 Minuten blanchieren. Herausnehmen und abtropfen lassen.
  • Für die Salbeibutter die Butter in einer Pfanne erhitzen. Salbeiblätter in der heißen Butter rasch frittieren. Herausnehmen und auf Küchenkrepp legen. Salzen und pfeffern. Die Kohlröschen bei kleinerr Hitze in der Salbeibutter schwenken.
  • Für die Pfannkuchen Milch, Eier und Mehl gut verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuß abschmecken.
  • Butter in einer flachen Pfanneschmelzen. Eine Scheibe Schinken darin 30 Sekunden anbraten.
  • Dann dünn mit dem Pfannkuchenteig übergießen und circa 1-2 Minute backen. Den Pfannkuchen vorsichtig umdrehen und auf der anderen Seite ebenfalls 1 Minute backen.

Fotos

Pfannkuchen mit Schinken, Blumenkohl, Romanesco und Salbeibutter, foto 1Pfannkuchen mit Schinken, Blumenkohl, Romanesco und Salbeibutter, foto 2





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Blumenkohl-schinken-quiche
Blumenkohl-schinken-quiche
4 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Romanesco-schinken-tomaten-strudel
Romanesco-schinken-tomaten-strudel
2 Portionen
55 min
sehr einfach
3.5 / 5
Rezept Zucchinicrespelle mit schinken
Zucchinicrespelle mit schinken
4 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: