Petitchef

Kürbis-kokosmilch-suppe mit garnelen

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
375 g Hokkaido-Kürbis

1/2 Zitrone bar

20 g frischer Ingwer

1 rote Paprika

1 Teelöffel Olivenöl

200 ml Gemüsebrühe

200 ml Kokosmilch

Salz

Pfeffer

1 Esslöffel Kürbiskerne

150 g geschälte Garnelen

Vorbereitung

  • Wash & Kürbiskerne. Fleisch in kleine Würfel schneiden.
  • Die Zitrone, halbiert und in sehr dünne Scheiben schneiden waschen.
  • Ingwer schälen und schneiden Sie sie in kleine Stücke.
  • Die Paprika waschen, Samen und hacken entfernen.
  • Das Olivenöl in einem Topf. Kürbis, sautierten Zitronengras und Ingwer darin, zuzugeben, Chili und gießt Kokosmilch Brühe
  • Kochen Sie für ca. 15 Minuten und bei mittlerer Hitze kochen bis der Kürbis weich ist
  • Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett braten langsam, bis sie anfangen zu riechen. Abkühlen lassen.
  • Dann mit ein wenig Öl, die Garnelen anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. zu entfernen, und auf Küchenpapier abtropfen.
  • Leicht würzen Püree Suppe und wieder.
  • Fügen Sie Garnele und bestreut mit Kürbiskernen zu dienen.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: