Petitchef

Kichererbsen mit gebackenem ziegenkäse

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
Getrocknete Kichererbsen



100 g getrocknete Tomaten


Eier

Panko Mehl

200 ml Joghurt mit Feigen

Frische Balsamico

Salz

Mint


Raz

Hanouteine

Grilled Ginger

Gemörsertem

Meerrettich

Citronella

Schwarzer Sesam

Olive Korianderöl

Vorbereitung

  • Während die Kichererbsen, Gemüse wurde ruhig im Gegensatz zu kochen etwas festem Zustand fein gewürfelt und nacheinander in heißem Olivenöl in der Pfanne confiert.
  • So waren vor allem Auberginen, die so schnell nicht anders schlammig, so weich, aber lebhaft sind.
  • Das Fett auf Küchenpapier wurden dann mit Kichererbsen und Gewürzen in eine Schüssel Mischgemüse.
  • Das Fett auf Küchenpapier wurden dann mit Kichererbsen und Gewürzen in eine Schüssel Mischgemüse.
  • Die in Scheiben geschnitte etwa 0,5 cm wurde Ziegenkäse in Mehl, Eier und Panko Brotkrumen gerollt und gebraten golden.
  • Im gehackte frische Minze Joghurt und Gewürzen fein kam. Die Reduktion wurde von Balsamico-Essig, frische Feigen pürrierten, durch ein Sieb und einreduziert weitergegeben gemacht.
  • Darüber hinaus gab es keinen Wein, sondern ein großes Glas Tee mit Minze Haus.
A Arthurs Tochter Kocht





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: