Petitchef

Kalbskotelette mit spargel-morchel-risotto

Hauptgericht
3 Portionen
10 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3
1 Tasse Risottoreis

2 Knoblauchzehen


1 Schuß Weißwein zum Ablöschen

Saft einer halben Zitrone.

4 weiße Spargelstangen

10 getrocknete Morcheln

1 1/2 Tassen Gemüsebrühe

1 Tasse Morchel-Einweichwasser

Butter

Öl

Glatte Petersilie

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Vorbereitung

  • Zunächst habe ich im Wasserkocher das heiße Wasser für die Gemüsebrühe und die Morcheln aufgesetzt.
  • Dann in eine Tasse mit heißem Wasser die Morcheln zum Einweichen gegeben, in der zweiten Tasse die Gemüsebrühe angerührt.
  • Außerdem den Ofen auf 100°C Ober-Unterhitze vorgeheizt.
  • Den Reis immer wieder mit Brühe angießen, sobald die Flüssigkeit fast verkocht ist, damit nichts anbrennt. Die Spargelwürfel dazu geben.
  • Morcheln aus dem Einweichwasser nehmen, falls nötig ebenfalls kleiner schneiden. Und zum Risotto geben. Das Einweichwasser ebenfalls zum angießen des Risotto verwenden.
  • Nun auch die Spargelspitzen dazu geben, damit diese ebenfalls noch gar werden.
    Insgesamt dauert das Risotto ca. 15 bis 20 Minuten.
  • Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter hacken.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Grünes spargel-bärlauch-kohlrabi risotto
Grünes spargel-bärlauch-kohlrabi risotto
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Risotto mit spargel und frühlingszwiebeln
Risotto mit spargel und frühlingszwiebeln
2 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Risotto mit grünem spargel und erbsen
Risotto mit grünem spargel und erbsen
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Risotto mit grünem spargel und walnüssen
Risotto mit grünem spargel und walnüssen
4 Portionen
25 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: