Petitchef

Herbstlicher Bulgur Salat mit Pilzen und Walnüssen

Hauptgericht
5 Portionen
15 min
35 min
sehr einfach

Zutaten

5

Zubereitung

  • Die Gemüsebrühe ca. 5 Minuten mit den geraspelten Karotten aufkochen, damit diese etwas weicher werden. Den Bulgur in die heisse Brühe schütten und zugedeckt warm 10 Minuten stehen lassen.
  • Der Bulgur quillt in der Gemüsebrühe auf, es sollte keine Flüssigkeit mehr im Topf sein. Auf einem Tablett oder einer großen Platte verteilen, damit die Menge schnell abkühlt.
  • In einer Pfanne die Zwiebeln mit dem Knofi einige Minuten anschwitzen, die Pilze zugeben und solange braten, bis die Pilze einen Großteil ihres Wassers verloren haben.
  • Abkühlen lassen und zusammen mit den abgtropften Kichererbsen, Aprikosen, getrockneten Tomaten und den Walnüssen auf die Bulgurmasse verteilen.
  • Mit Petersilie und Ziegenfrischkäse bestreuen und ggfs in eine Schüssel zum Anrichten füllen. Der Salat sollte auf dem Buffet Zimmertemperatur haben. Vor dem Verzehr mit dem Dressing beträufeln.

Ähnliche Rezepte



Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Herbstlicher fenchel-birnen-salat
Herbstlicher fenchel-birnen-salat
1 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Kestaneli bulgur pilavi- maronen bulgur pilaw
Kestaneli bulgur pilavi- maronen bulgur pilaw
2 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Karottenkuchen
Karottenkuchen
8 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Ceasars salad
Ceasars salad
2 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte