Petitchef

Maultaschensuppe -selbstgemacht-

Andere
3 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3

Teig:

300 g Mehl

3 Eier

1 Teelöffel Salz

1 EL Mehl


Füllung:

Spinat 200g (TK) - aufgetaut

zerkleinert und in 100 ml Milch eingeweicht

80 g Fett

40 g Butter

Zwiebeln 60g

200 g Hackfleisch vom Schwein

Zwei Eier

Salz, Pfeffer und Petersilie


Bouillon:

1 Stange Sellerie

2 Petersilie

2 Moeren

A Kohlrabie

1 Lauch Stang

3 kleine Suppenknochen

Salz

Vorbereitung

  • Teig:
    Daraus den Teig herstellen, schmeidig kneten und in Folie eingewickelt 15 Minuten in den Kühlschrank.
  • Füllung:
    4 Frühlingszwiebeln -kurz anbraten.
    Alle Zutaten verkneten und abschmecken.
  • Maultaschen falten:
    Der Teig mit einem Nudelholz, durch die Nudelmaschine rollen und dann.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche und mit einem Lineal und einem Nudelholz 20 x 6 cm rechteckig zugeschnitten.
  • Setzen Sie einen kleinen Löffel Füllung darauf und falten, bis das erste Drittel.
    Wieder verhüllen den Rest der Ravioli Teig, so dass das, was ist im Preis inbegriffen Füllung zwei Schichten.
    Drücken Kanten fest schön.
  • Brühe:
    weich kochen .in 2 Liter Wasser.
    Alle hacken und sie in der Brühe.
    Auch ein Paar von TK-Erbsen und Pelmeni.
  • Dann kochen und Saison wieder 10 Minuten.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code = 

ähnliche Rezepte

Rezept Kichererbsensuppe revithada
Kichererbsensuppe revithada
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Steinbutt saltimbocca mit zitronen anis sauce
Steinbutt saltimbocca mit zitronen anis sauce
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Surhaxerl-eintopf
Surhaxerl-eintopf
2 Portionen
25 min
sehr einfach

Rezepte