Petitchef

Vanillepudding selbstgemacht

Nachtisch
4 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
1 l Milch

80 g Stärke (z.B. Mondamin)

80 g Zucker

1 Vanilleschote

Vorbereitung

  • Die Vanilleschote längs halbieren und kratzen die Mark. Entfernen von 250 ml Milch einrühren Blutgerinnsel im Schälchen mit Stärke und Zucker.
  • Lassen Sie den Rest der Milch mit den Vanillemark und pod sind etwa eine halbe Stunde, dann zum Kochen bringen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Am Ende dort zu bleiben und Rühren, so dass die Milch nicht überläuft.
    Kaltwäsche Zwischenzeit ein paar Schüsseln.
  • Kurz vor dem Kochen Fisch auf Vanilleschoten, mit kaltem Wasser abspülen und lassen Sie sie auf einem Papiertuch trocken.
  • So kann man beispielsweise Zucker Geschmack.
  • Pfanne vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen, bis die Mischung gemischten Stärkemilchzucker schnell. Bis die Masse dick wird klar genug.
  • Füllen Sie dann die Formen, abkühlen lassen und tun, später in den Kühlschrank stellen, bis der Pudding ist schon heiß und heiß genossen.

Fotos

Vanillepudding selbstgemacht, foto 1Vanillepudding selbstgemacht, foto 2





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Tagliatelle mit gemüse
Tagliatelle mit gemüse
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Ausgezupfte börek-1
Ausgezupfte börek-1
2 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Butterkuchen mit buttermilch
Butterkuchen mit buttermilch
6 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Aprikosenpilaw
Aprikosenpilaw
3 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Rhabarberkuchen mit baiserhaube
Rhabarberkuchen mit baiserhaube
4 Portionen
35 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: