Petitchef

Landeier

Nachtisch
2 Portionen
10 min
45 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 2
1 Stange Lauch

1 mittelgroße Zwiebel

1 Karotte

2 Knoblauchzehen

50 g sehr kalte Butter

4 lagen frische Eier, Raumtemperatur

1/2 l Schwarz Pinot

100 g geräucherter Speck


1 Tasse Kalbsfond

1 Lorbeerblatt

4 Scheiben Weißbrot

Mehl

Butter

Thyme

Zucker

Glatte Petersilie

Vorbereitung

  • Schneiden Sie den weißen Teil der Porree, Zwiebel, Möhre und 1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden und braten oder Ringe leicht in etwas Butter.
  • Gießen Sie Rotwein und Kalbsfond. Simmer mit den Gewürzen und etwas Zucker für 40 Minuten in einer offenen Pfanne sanft. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Während Sauce köchelt, schneiden Sie den Speck in dünne Streifen lang und knusprig braten in der Pfanne in etwas Butter.
  • Zum Entfetten Platz auf Papierhandtücher. Weißbrot entrindet im Bratenpfanne (oder Toast) und reiben Sie mit Knoblauch.
  • Die Sauce durch ein Sieb und mit Butter Mehl etwas binden - falls vorhanden auch mit Demi Glace glücklich.
  • Ein Ei zu öffnen mehr als eine Tasse oder Pfanne und lassen Sie schlüpfen in die leicht köcheln Sauce. Pochieren ca. 4 Minuten.
  • Das Eigelb sollte weich wie Wachs sein.
A Arthurs Tochter Kocht





Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code = 

ähnliche Rezepte

Rezept Labskaus für landeier
Labskaus für landeier
4 Portionen
1h45m
sehr einfach
Rezept Schmalhans küchenmeister kocht
Schmalhans küchenmeister kocht
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Linsensuppe mit speck
Linsensuppe mit speck
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Pour eline
Pour eline
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Körbchengröße p
Körbchengröße p
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Türkische wraps mit hackfleisch
Türkische wraps mit hackfleisch
2 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü