Landeier

Jetzt bewerten
Landeier
Nachtisch
2 Portionen
sehr einfach
55 min

Zutaten

2

Zubereitung

Vorbereitungszeit10 min
Kochzeit45 min
  • Schneiden Sie den weißen Teil der Porree, Zwiebel, Möhre und 1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden und braten oder Ringe leicht in etwas Butter.
  • Gießen Sie Rotwein und Kalbsfond. Simmer mit den Gewürzen und etwas Zucker für 40 Minuten in einer offenen Pfanne sanft. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Während Sauce köchelt, schneiden Sie den Speck in dünne Streifen lang und knusprig braten in der Pfanne in etwas Butter.
  • Zum Entfetten Platz auf Papierhandtücher. Weißbrot entrindet im Bratenpfanne (oder Toast) und reiben Sie mit Knoblauch.
  • Die Sauce durch ein Sieb und mit Butter Mehl etwas binden - falls vorhanden auch mit Demi Glace glücklich.
  • Ein Ei zu öffnen mehr als eine Tasse oder Pfanne und lassen Sie schlüpfen in die leicht köcheln Sauce. Pochieren ca. 4 Minuten.
  • Das Eigelb sollte weich wie Wachs sein.
Einen Fehler im Rezepttext melden
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?
Mention @petitchef_en and tag #petitchef

Ähnliche Rezepte

Kefta (hackfleischbällchen mit gewürzen und kräutern)


Ähnliche Rezepte

Fragen


Fotos von Mitgliedern die dieses Rezept zubereitet haben.


A Arthurs Tochter Kocht

Kommentare

Rezept bewerten:




+