Petitchef

Käsekuchen mit mandarinen

Nachtisch
3 Portionen
15 min
55 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3
5 Eier

125 g Butter

200 g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker verrühren

1 kg Magerquark

1 Pck. Vanillepuddingpulver

1 Prise Salz

Vorbereitung

  • Zum Eiweiß geben und steif schlagen Eischnee unter die Quarkmasse heben 1/2 Zitrone auspressen und unter die Quarkmasse rühren.
  • 1 Dose Mandarinen abgießen und Mandarinen unter die Quarkmasse rühren Quarkmasse in eine gefettete Springform füllen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 170°(U) im unteren Ofendrittel ca. 50 minuten backen.
  • Ofen ausschalten und den Kuchen weitere 10-15 minuten im Ofen stehen lassen.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Käsekuchen mit zitronencreme (lemon curd cheese cake)
Käsekuchen mit zitronencreme (lemon curd cheese cake)
4 Portionen
1h15m
sehr einfach
3.3 / 5
Rezept Käsekuchen mit beschwipsten sultaninen
Käsekuchen mit beschwipsten sultaninen
5 Portionen
1h10m
sehr einfach
Rezept Käsekuchen mit hafer-knusperboden
Käsekuchen mit hafer-knusperboden
3 Portionen
1h5m
sehr einfach
Rezept Käsekuchen mit himbeeren
Käsekuchen mit himbeeren
4 Portionen
1h55m
sehr einfach
Rezept Käsekuchen mit nektarine & streuseln
Käsekuchen mit nektarine & streuseln
3 Portionen
40 min
sehr einfach
5 / 5

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: