Petitchef

Upma - spicy südindisches grieß-gericht -

Hauptgericht
4 Portionen
5 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
1/2 Tl schwarzer Senf

1/2 Tl Kreuzkümmel, ganz

30 g Erdnüsse

20 g Cashewkerne

15 g Mandeln

1-2 El gelbe Linsen

frisch gehackten grünen Chili

2-3 Curry Blätter

1 1/2 walnußgroß Ingwer

1/4 Tl Asafoetida

1/4-1/2 Tl Kurkuma

1 rote Zwiebel

1 kleine Tomate

1 Tl Salz

1 Cup Grieß

2 Cup Wasser

Vorbereitung

  • Etwas Brat-Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und auf mittlerer Flamme den schwarzen Senf und den Kreuzkümmel rösten.
  • Anschließend die Linsen, Erdnüsse, Mandeln und Cashewkerne dazugeben und rösten bis diese bräunlich sind.
  • Ingwer schälen und klein würfeln und zusammen mit dem Chili, den Curry Blättern, dem Asafoetida und dem Kurkuma beigeben und wieder kurz auf mittlerer Flamme weiter rösten.
  • Zwiebel schälen und klein würfeln. Tomate waschen, vom Strunk entfernen und grob würfeln. Zusammen mit dem Salz beigeben und wieder etwas weiterbraten.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Südindisches eier-curry
Südindisches eier-curry
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Erdbeer-grieß-teilchen
Erdbeer-grieß-teilchen
3 Portionen
28 min
sehr einfach
Rezept Grieß-quarkauflauf mit zwetschgen
Grieß-quarkauflauf mit zwetschgen
4 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Hähnchen-curry mit kaki und erdnüsse
Hähnchen-curry mit kaki und erdnüsse
2 Portionen
27 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Kabeljau-pangasius-curry
Kabeljau-pangasius-curry
4 Portionen
35 min
sehr einfach
5 / 5

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: