Petitchef

Pasta mit erbsen und champignons

Hauptgericht
2 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 2
1 kleine Zwiebel, gewürfelt

2 Teelöffel Sonnenblumenöl

Eine Handvoll frische Pilze braun

400 ml Wasser

1 Esslöffel Fleischbrühe

2 essloffel Pflanzenpaste Suppe

1 Handvoll Erbsen (frisch oder gefroren)

4 Esslöffel Frischkäse

Currypulver

Nutmeg

Salz


Dill


Thyme

Zitronenschale



Lorbeerblatt

Oregano

Piment

Chili

Ginger

Clove

Frische oder getrocknete Kräuter

Pasta

Vorbereitung

  • 1 kleine Zwiebel in Würfel geschnitten 2 Teelöffel Sonnenblumenöl anbraten eine Handvoll braunen Champignons (gereinigt und geviertelt).
  • Lassen Sie kurz anbraten. 400 ml Wasser, 1 Esslöffel Fleischbrühe und 2 essloffel Pflanzenpaste Suppe hier zu geben.
  • Lassen aufköcheln kurz. 1 Handvoll Erbsen (frisch oder gefroren) und 4 Esslöffel Frischkäse (bis zu 5% Fett absolut) hinzuzufügen.
  • Köcheln lassen, bis alle Zutaten sind al dente.
  • Würzen Sie mit Curry, Muskat, Salz und Pfeffer.
  • Sylter Fischgewürz es. (Eine Mischung aus Gewürzen Dill, Senf, Thymian, Zitronenschale, Koriander, Pfeffer, Sellerie, Lorbeer, Oregano, Piment, Pfeffer, Ingwer, Nelken ) kann hier kontrolliert werden.
  • Aber man kann einfach den Geschmack der frischen Kräutern oder getrocknet.
  • Servieren mit Pasta.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: