Petitchef

Haferbratlinge mit spinat und joghurtsauce

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
1 Zwiebel

1/2 EL Öl

80 g kernige Haferflocken

1/2 TL Paprikapulver

1/2 TL Currypulver

100 ml Gemüsebrühe

400 g frischer Spinat

1/2 EL Öl

einige Stängel frische Petersilie

100 g Magerquark

100 g Naturjoghurt

1 TL Zitronensaft

30 g Parmesan, gerieben

30 g Emmentaler, gerieben

1 Ei

4 EL Öl

Salz

Vorbereitung

  • Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Nach ein paar Minuten die Haferflocken, das Paprika- und Currypulver hinzugeben und mit der Gemüsebrühe aufgiessen.
  • Die Pfanne vom Herd nehmen und alles ca. 10 Minuten quellen lassen.
    Inzwischen den Spinat waschen und verlesen.
  • Die Petersilie hacken. Joghurt, Quark,Zitronensaft und die Hälfte der Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce beiseite stellen
  • Den Käse, die andere Hälfte der Petersilie und das Ei mit der Hafermasse vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann aus der Masse 6 Bratlinge formen .
  • In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und drei Bratlinge bei mittlerer bis hoher Temperatur darin herausbacken, das dauert von jeder Seite ein paar Minuten. Den Vorgang weiderholen

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code = 

ähnliche Rezepte

Rezept Gnocchi mit spinat und schafskäse
Gnocchi mit spinat und schafskäse
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Buchweizenspätzle mit rosenkohl und spinat
Buchweizenspätzle mit rosenkohl und spinat
4 Portionen
35 min
sehr einfach
4 / 5
Rezept Curry mit hühnchen, kokosmilch und spinat
Curry mit hühnchen, kokosmilch und spinat
3 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Gnocchi mit spinat und schafskäse
Gnocchi mit spinat und schafskäse
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Buchweizenspätzle mit rosenkohl und spinat
Buchweizenspätzle mit rosenkohl und spinat
2 Portionen
25 min
sehr einfach

Rezepte