Petitchef

Auflauf mit rosenkohl und kartoffeln

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
1 Beutel geriebenem Käse

1 Tasse Sahne

1/2 teeloffel Senf

Meerrettichsahne 1/2 Teelöffel

1 Eigelb

Einige gepresste Knoblauch Werk oder 1/2 toe


Ein wenig frisch geriebene Muskatnuss

Salz

Pfeffer

Ein wenig gehackte Petersilie

2 essloffel Sonnenblumenkerne, geröstet kurz in einer Pfanne

Rosenkohl 1/2 Netzwerk - vielleicht ein wenig mehr angezogen

Über 5 mittelgroße Kartoffeln, in Stücke geschnitten

Vorbereitung

  • Ofen vorheizen auf 200 Grad.
  • Die Wärme des Wassers mit einer Prise Salz in einen Topf geben. Lassen Rosenkohl-Kartoffel-Brocken ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann lassen Sie das Wasser.
  • Drittel der Rosenkohl und geben zurück in die Kartoffeln in den Topf.
  • Sahne, Eigelb, Senf, Meerrettich, Petersilie, Sonnenblumenkerne und eine Handvoll geriebenen Käse mischen Sie die Sauce in eine kleine Schüssel geben.
  • Saison großzügig mit Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch und Muskatnuss. Nach Geschmack würzen, wenn die Würze ist gut und nicht zu langweilig. In den Kartoffeln und Rosenkohl und gut mischen.
  • Die in einer Auflaufform gefüllt Mischung, verteilen Sie die restlichen geriebenen Käse an der Spitze.
  • Schieben Sie backen für 20 Minuten bei halber Höhe in den Ofen.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: