Petitchef

Cookies mit Zitrone und Thymian zum High Tea

Andere
3 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

3

Für den Teig:

Für den Sirup:

Für die Glasur:

Vorbereitung

  • Für den Sirup den Zitronensaft und den Zucker miteinander mischen und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Backofen auf 190 Grad vorheizen. Backpapier auf das Backblech legen. Butter und braunen Zucker in der Küchenmaschine für etwa 2 min gut vermischen. Eigelb hinzugeben und ebenfalls sehr gut vermischen.
  • Sirup zufügen und gut untermischen. Mehl, Thymian, Zitronenzesten, Pfeffer, Salz und Backpulver vermischen und zu der Teigmasse hinzugeben. Alles noch mal gut eine halbe Minute vermischen.
  • Den Eisportionierer mit kaltem Wasser abspülen und Kugeln aus dem Teig stechen. Jede Kugel auf dem Backpapier absetzen – mit ausreichend Abstand zueinander! Leicht flach drücken und auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben. Für 12-15 Minuten backen.
  • Gut abkühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft vermischen und die Cookies damit beträufeln oder mit einem Pinsel einstreichen. Glasur fest werden lassen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Einfacher käsekuchen aus 4 zutaten
Einfacher käsekuchen aus 4 zutaten
6 Portionen
40 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Cookies mit zitrone und thymian zum high tea
Cookies mit zitrone und thymian zum high tea
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Lemon cookies glutenfrei und ohne ei
Lemon cookies glutenfrei und ohne ei
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Schlehengelee mit portwein, zitrone & vanille
Schlehengelee mit portwein, zitrone & vanille
2 Portionen
17 min
sehr einfach
Rezept Spargelragout mit zitrone und garnelen - sehr fein!
Spargelragout mit zitrone und garnelen - sehr fein!
4 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Makkaroni mit zucchini und zitrone
Makkaroni mit zucchini und zitrone
4 Portionen
25 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: