Petitchef

Tiramisu-Cupcakes

Nachtisch
10 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

10

für die Kaffee-Mischung :

für die Mascarpone-Crem:

Dekoration:

Vorbereitung

  • Backofen auf 180 ° C Umluft.
    Ein Muffinblech mit Papierförmchen auszustatten.
    In einer kleinen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron und eine Prise Salz gut mischen.
  • In der allgemeinen flach und mit der Kraft der Rührvorrichtung oder einer Küchenmaschine mit der Butter Zucker nicht gut mischen. Eier, Vanilleextrakt und Milch.
  • Zum Abschluss der Mehlmischung und rühren nur zugeben, so lange, bis die Masse gut angeschlossen ist. Anschl. Teig über 12 Förmchen verteilen und etwas glatter Oberfläche.
  • Kochen Sie 10 Minuten nach dem Strom ist kühl und verschiedene Törtchen auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen dann zu tun.
    Der Express inzwischen kochen und kalt zu. Stir in 2 Marsala-Wein. Beiseite legen.
  • Für die Mascarponecreme mit Mascarpone-Eis Zucker und Marsala-Wein gut mischen. Schlagen hart und unter die Creme heben Sahne (oder Cremefine) mit einer Prise Salz.
  • Jetzt Papierförmchen von Törtchen zu beseitigen und jede waagerecht in 3 Scheiben schneiden.
  • Beide Seiten der Kuchen Seiten jetzt mit dem Kaffeemischung bepinseln.
    Dann werden die Scheiben mit der Mascarpone-Creme beschichtet oberen und einem Turm zusammen gestellt.
    Für mindestens drei Stunden im Kühlschrank Platz, dann mit Schokolade verzieren gerieben.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: