Petitchef

Schwedische Hackfleischbällchen aus dem Ofen

Hauptgericht
2 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

2

Zutaten für die Hackfleischbällchen:

Zutaten für die Soße:

Vorbereitung

  • Die Zwiebel häuten, halbieren und fein würfeln. In eine Schüssel geben. Das Hackfleisch, Petersilie, Salz, Pfeffer und Quark zugeben und alles gut miteinander verkneten.
  • Aus der Hackfleischmasse nun 8 - 10 gleich große Bällchen formen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 180° vorheizen und ein Backblech mit Alufolie auslegen.
  • Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundum anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und auf die Alufolie legen. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 10-15min fertig garen.
  • Nschließend im Bratfett das Tomatenmark andünsten und dieses mit der Gemüsebrühe auffüllen.
  • Alles gut vermengen, bis eine gleichmäßige Soße entsteht und diese aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Kümmel und Muskat abschmecken. Zuletzt die Sahne einrühren.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: