Petitchef

Samstagsmenue Rotkohlcremesuppe

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Cabbage sauber und Hobeln in dünne Streifen. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Onion Skin und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  • In Wacholderbeeren, Nelken, Piment und Lorbeerblatt in einem Papierteefilter und Krawatte.
  • Sauté Zwiebel Stücke in Olivenöl, fügen Sie den Knoblauch und Rotkohl und anbraten.
  • Fügen Sie die Kartoffeln und gießen Sie in der Brühe. Die Flüssigkeit sollte die richtigen Gemüse zu decken.
  • In, rühren und köcheln abgedeckt 30 Minuten der funkelnden Gewürz Beutel.
  • In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett braten, leicht.
  • Nehmen und beiseite stellen. Speck in derselben Pfanne knusprig und zerfallen nach dem Abkühlen.
  • Schneiden Sie frische Korianderblätter in dünne Streifen.
  • Nehmen Sie die Suppe von der Hitze, Würze Fische Tasche und mit dem Zauberstab fein zerdrücken.
  • Vielleicht durch ein Sieb. Mischen Sie Butter und Honig und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss und Kreuzkümmel.
  • Servieren Sie mit Pinienkernen, Speck, gehackter Koriander und Sauerrahm.
    Schließlich sind einige frisch gemahlener Pfeffer Flocken und mit Salz bestreuen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: