Petitchef

Nudeltaschen mit grünem Spargel & Räucherlachs

Hauptgericht
2 Portionen
5 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

2

Zubereitung

  • Ausreichend Wasser in einem Topf erhitzen, bis es kocht. Dieses dann leicht salzen und die Nudelplatten hinein gleiten lassen und etwa 10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.
  • Währenddessen den Spargel putzen, die Enden abschneiden und in der Mitte halbieren.
  • Die Zwiebel häuten, halbieren und fein würfeln.
  • Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die Zwiebelstückchen darin andünsten. Das Mehl darüber stäuben und mit einem Schneebesen schnell zu einer klumpigen, breiigen Masse verrühren.
  • Dann mit der Sahne und dem Weißwein aufgießen und aufkochen lassen. Unter Rühren etwa 5 Minuten köcheln lassen, dann vorsichtig mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken.
  • Die Nudelplatten inzwischen aus dem Wasser fischen und jeweils eine in eine gefettetes Auflaufförmchen quer legen, sodass man dieses am Ende zuklappen kann.
  • Den vorbereiteten Spargel im Nudelwasser ca. 5 Minuten kochen lassen, dann heraus nehmen.
  • Wieder zu den Nudelplatten: Zwei Scheibchen Lachs darauf legen, dann die Hälfte vom Spargel. Mit der Hälfte der Soße beträufeln und zuklappen. Mit der anderen Nudelplatte genauso vorgehen.
  • Die restliche Soße über die zusammen geklappten Nudelplatten geben und mit Parmesan bestreuen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 175° (Umluft) auf der zweiten Schiene von unten etwa 10 Minuten überbacken.
  • Vor dem Servieren mit frisch gerupfter Petersilie bestreuen.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 

ähnliche Rezepte


Rezepte

Menüplan
Petitchef will make it possible to plan your menu daily, weekly, in advance for the holidays.

You can also print the weekly menu here.

Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.