Petitchef

Makkaroni mit zucchini und zitrone

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
Saft von einer Zitrone

ein handvoll Rosinen

eine handvoll getrocknete Berberitzen

3 Knoblauchzehen

Salz

schwarzer Pfeffer

2 kleine Zucchini

5 Blätter Minze

6 Zweige Petersilie

4 essloffel Olivenöl

300 g Makkaroni

Vorbereitung

  • Lassen Trauben mit heißem Wasser überdachte kurz ziehen.
    Berberitzen gute Wasch.
  • Lassen Sie die Rosinen und Berberitzen in ein Sieb geben.
  • Den Knoblauch schälen bestreichen, mit 1 Prise Salz, kurz ziehen lassen.
  • Knoblauch möglichst fein zerdrücken in einem Mörser und mit Öl und Zitronensaft mischen.
  • Kochen Makkaroni nach den Anweisungen zu verpacken und nach dem Gießen beiseite gesetzt.
  • Die Zucchini waschen, schneiden Sie die Enden und schneiden sie in dünne Federn.
  • Die Minze und Petersilie, trockenes Pulver zu waschen, nehmen Sie die Blätter und fein hacken.
  • Erhitzen Sie das Böse Zitronenöl in einem hohen Topf.
    In Zucchini und braten.
  • Fügen Sie Rosinen und Berberitzen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und kochen für ca. 3 Minuten mischen Gemüse.
  • Heben Makkaroni in Gemüse und warmen hier.
  • Mischen und servieren Kräuter.
K Kreatives Kochen





Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code = 

ähnliche Rezepte

Rezept *9* - pasta mit zucchini und spezialhühnchen
*9* - pasta mit zucchini und spezialhühnchen
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Fusilli mit zucchini und minze
Fusilli mit zucchini und minze
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Rucola und zucchini salt mit chèvre
Rucola und zucchini salt mit chèvre
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Abgekuckt: bulgur mit linsen und zucchini
Abgekuckt: bulgur mit linsen und zucchini
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Zucchini gefüllt mit pistou und olivenmarmelade
Zucchini gefüllt mit pistou und olivenmarmelade
3 Portionen
25 min
sehr einfach

Rezepte