Petitchef

Kohlrabi-nudel-gratin

Hauptgericht
4 Portionen
15 min
35 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
150 ml Gemüsebrühe

1 mittlere Kohlrabi

Salz

125 g Dinkelnudeln



2 essloffel Olivenöl

1 teeloffel Johannisbrotkernmehl

150 ml Milch

1/2 Bund Petersilie

75 g Erbsen (TK)

Muskatnuss

Pfeffer

50 g geriebener Käse

1 essloffel Kernmischung mit Kürbis

Sonnenblumenkernen

Vorbereitung

  • Kochen Sie die Gemüsebrühe, Kohlrabi schälen, halbieren und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • In der Brühe kochen für ca. 20 Minuten.
  • Nudeln nach Anweisungen auf der Verpackung. Zwiebel fein hacken und schneiden Sie die Zucchini in 1 cm.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln andünsten bis sie glasig sind. Mit Mehl bestreuen.
  • Kohlrabi und lassen Sie das Brühe Fang.
  • Gießen Sie langsam die Brühe mit Milch und Zwiebeln und Hitze leicht. Fein hacken Petersilie.
  • In Erbsen, gewürfelt Zucchini und die Hälfte der Petersilie in die Sauce geben.
  • Reiben Sie Muskatnuss auf und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nudeln abgießen und in eine Auflaufform.
  • Dann legen Sie sie, Kohlrabi und gießen Sie die Sauce.
  • Nun verteilt der Käse und Nüsse auf der Oberseite und bei 200 Grad 25-30 Minuten backen.
  • Garnieren und servieren mit restlichen Petersilie.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Kohlrabi-möhren-auflauf
Kohlrabi-möhren-auflauf
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Kohlrabi-ravioli
Kohlrabi-ravioli
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Kohlrabi/beef tartar/pistazien
Kohlrabi/beef tartar/pistazien
3 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Kohlrabi-ravioli - vegan for fit
Kohlrabi-ravioli - vegan for fit
5 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Kohlrabi-lasagne
Kohlrabi-lasagne
4 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: