Petitchef

Gebackene piroggen mit hackfleisch-sauerkraut-fülle

Hauptgericht
4 Portionen
15 min
75 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4

Für den Teig:

460 g Mehl

1 teeloffel Salz

1 teeloffel Zucker

3 teeloffel Trockenhefe

4 essloffel weiche Butter

2 Eier

12 essloffel Milch, lauwarm


Für die Füllung:

1 große Zwiebel

1 teeloffel Butter

3 Knoblauchzehen


250 g Sauerkraut, fertig gekocht

250 g gekochte Kartoffeln vom Vortag

1 große Prise Muskat, frisch gerieben

3 essloffel Petersilie, fein gehackt

1 essloffel Rindfleischsuppen-Pulver

Salz



Außerdem:

1 Ei zum Bestreichen

1/2 Zwiebel, fein gehackt

1 essloffel Butter

6 Scheiben Frühstücksspeck, fein gewürfelt

Vorbereitung

  • Zuerst bereiten Sie den Teig. Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel die Hefe mit, unter Formen eine Schüssel.
  • Butter, Eier und Milch hinein und kneten, bis er glatt und elastisch Teig.
  • Klar in der Schale kann für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.
  • In der Zwischenzeit können Sie nach Reichtum vorzubereiten, weil es cool, Fülle ist. Butter in einer großen Pfanne, kochen, Zwiebel und Knoblauch darin.
  • Gehackte und braten zugeben krümelig. Sauerkraut, Petersilie. Suppenpulver, Muskatnuss und eine großzügige Prise Salz und Pfeffer würzen und alles 5 Minuten köcheln.
  • Gehackte und braten zugeben krümelig. Sauerkraut, Petersilie. Suppenpulver, Muskatnuss und eine großzügige Prise Salz und Pfeffer würzen und alles 5 Minuten köcheln.
  • Drücken Kartoffeln durch die Kartoffelpresse, mischen und abkühlen lassen ca. 30 Minuten.
  • Den Teig auf der Walze etwa 3 mm dicken Arbeitsfläche und mit einem Glas Wasser Glas von ca. 5 cm geschnitten.
  • Setzen Sie in jedem Zentrum einen Löffel von Fülle und Zusammendrücken der Kanten fest kleinen Halbmonden entstehen. Drücken Sie die End-dekorative Gebäck mit einer Gabel, dann sind sie nicht platzen so einfach.
  • Ofen vorheizen auf 200 Grad. Mittlerweile verteilen die Piroggen auf 2 Kochplatten, decken jeweils mit einem Tuch und lassen Sie wieder steigen.
  • Mit geschlagenem Ei und backen, bis sie gold sukzessive alle 12-15 Minuten.
  • Inzwischen Hitze Butter in einer kleinen Pfanne, braten Sie die Zwiebel leicht gebräunt sind. In Speck, und alle weiter, bis sie knusprig braten.
    Nach einigen Kuchen auf einen Teller verteilen und mit dem Speck-Mischung. Sofort Servieren.Schmecken aber am nächsten Tag so kalt oder sehr gut

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Gebackene aubergine mit feta und tomaten
Gebackene aubergine mit feta und tomaten
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Gebackene kartoffel-blutwurst-taschen
Gebackene kartoffel-blutwurst-taschen
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Gebackener schafskäse–
Gebackener schafskäse–
2 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Gebackener camembert
Gebackener camembert
4 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: