Petitchef

Ziegenkäse bruschetta mit aprikose und kräutern

Appetizer
4 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
200 gr. Ziegenfrischkäse

1 Aprikose, sehr reif

Thymian, 2 Stengel

Rosmarin, ca. 3 cm Stengel

1 kleine Zehe Knoblauch

Salz, Pfeffer, Zucker

Balsamico - hier mit Cassis

Vorbereitung

  • Den Knoblauch sehr fein schneiden, die Aprikose klein schneiden, Thymian Blättchen abziehen und ein paar für die Deko übrig lassen. Den Rosmarin sehr fein hacken.
  • Nicht zu viel verwenden, lieber nochmals etwas dazugeben, der Rosmarin soll nicht vorschmecken.
  • Die Aprikose, die Kräuter und den Knoblauch unter den Ziegenkäse mischen und mit Salz Pfeffer und einer Prise Zucker herzhaft abschmecken.
  • Die restlichen Thymianblättchen darüber streuen und den Balsamico Sirup in Streifen darüber geben. Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.
  • Die angegebene Menge reicht für 10-12 kleine Häppchen, Größe ca. 4 cm.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Ziegenkäsefritata mit spinat und paprika
Ziegenkäsefritata mit spinat und paprika
6 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Ziegenkäse
Ziegenkäse
4 Portionen
30 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Ziegenkäsehäppchen mit getrockneten tomaten
Ziegenkäsehäppchen mit getrockneten tomaten
2 Portionen
35 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: