Petitchef

Apfelkuchen ohne fett

Appetizer
4 Portionen
15 min
50 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
3 Eier (Größe M)

2 00 ml Milch

100 g Zucker

1 Pack. Backpulver

175 g Vollkornmehl

175 g Weizenmehl

1 Pack Vanillepuddingpulver

eine Hand voll Walnusskerne, fein gehackt

2-3 Äpfel, ca. 400 g

1 Teelöffel gem. Zimt

Vorbereitung

  • Den Backofen auf 175°C bei Ober/Unterhitze vorheizen. Springformen bebuttern. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, klein hacken, mit Walnusskerne und Zimt mischen, beiseite stellen.
  • In eine Rührschüssel Eier mit Zucker schlagen, bis Zucker auslöst. Milch zugießen, rühren. Mehlmischung mit Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen, sieben und in die flüssige Mischung geben, glatt rühren.
  • Apfel-Walnuss-Zimt Mischung darunter heben. Der Kuchenteig in die Springform gießen, glatten und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
  • Einen nassen Zahnstocher in den Kuchen stecken, wenn es trocken rauskommt, heißt es der Kuchen fertig ist. sonst schalten Sie den Backofen aus und lassen Sie den darin noch weitere 6-7 Minuten, dann rausholen. Ruhen lassen und in Scheiben servieren.
N NESRiN`S KÜCHE





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Apfelkuchen im glas
Apfelkuchen im glas
4 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen mit zimt-sahne-haube
Apfelkuchen mit zimt-sahne-haube
6 Portionen
1h15m
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen mit mandelguss
Apfelkuchen mit mandelguss
4 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen mit mandelhaube
Apfelkuchen mit mandelhaube
6 Portionen
1h15m
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen mit zimt und walnüssen
Apfelkuchen mit zimt und walnüssen
3 Portionen
35 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: