Petitchef

Hack kartoffel auflauf

Vorspeise
4 Portionen
10 min
35 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4

On 2 EL Olivenöl

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 Löffel Tomatenmark

Tomatenmark 250g Salz



200 g TK-Bohnen

40 g Butter

Die farine30g

Gemüsebrühe 250 ml


1 Tomate

Yoghurt 300g

1/2 Bund Schnittlauch

1/2 Bund Petersilie

Vorbereitung

  • Zwiebel, Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderhack kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mit braten. Tomatenmark beigeben, anrösten, mir pürierten Tomaten ablöschen, 5 Minuten einköcheln und mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  • Möhren schälen und längs in Streifen schneiden. Mit den Bohnen in kochendem Salzwasser 8 Minuten garen und abgießen. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschwitzen, Brühe unterrühren und etwa 10 Minuten köcheln.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Bis auf zwei Pellkartoffeln diese in Scheiben schneiden. In einer gefetteten Auflaufform Rinderhack, Kartoffelscheiben, Gemüse schichten, mit Sauce übergießen, die beiden Kartoffeln drüber raspeln und die geschnittenen Tomatenscheiben auflegen.
  • Der Auflauf wandert für 35 Minuten in den Backofen bis er goldbraun gebacken ist. Schnittlauch, Petersilie, Joghurt in einer Schüssel verrühren mit Salz, Pfeffer abschmecken und als Dip servieren.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Hack-zucchini-quiche ii
Hack-zucchini-quiche ii
5 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Hackbällchen tajine
Hackbällchen tajine
2 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Hackfleisch-muffins
Hackfleisch-muffins
6 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Hackfleisch indischer art keema
Hackfleisch indischer art "keema"
4 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Hackbraten à la pw
Hackbraten à la pw
3 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Hackbraten a la cordon bleu
Hackbraten a la cordon bleu
4 Portionen
1h5m
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: