Petitchef

Verrine aus roten Früchten in Wodkamarinade mit Quarkmousse und Tonkabohne

Nachtisch
4 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

4

Für die Quarkmousse:

Und dann noch:

Vorbereitung

  • Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren verlesen, Johannisbeeren von den Rispen abstreifen, Kirschen halbieren und entkernen.
  • Zitronenverbeneblättchen in feine Streifen schneiden. Zitronenschale mit einem Zestenreisser abziehen. Zitrone auspressen.
  • Für die Marinade die Vanillestange längs halbieren und das Mark auskratzen. Das Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Hitze verringern und den Wodka, das Vanillemark, die Zitronenschale und den Zitronensaft zufügen. Circa 5 Minuten ziehen lassen. Dann durch ein feines Sieb gießen und sofort den Agavensirup zugeben. Abkühlen lassen.
  • Für die Quarkmousse das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen. Den Quark in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren. Vorsichtig den Eischnee unterziehen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Einfacher käsekuchen aus 4 zutaten
Einfacher käsekuchen aus 4 zutaten
6 Portionen
40 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Picknick am boot i tomaten und linsensalat
Picknick am boot i tomaten und linsensalat
4 Portionen
1 h 15 m
sehr einfach
Rezept Limonlu pelte
Limonlu pelte
5 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Spargelragout mit zitrone und garnelen - sehr fein!
Spargelragout mit zitrone und garnelen - sehr fein!
4 Portionen
20 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: