Schoko-birnen-fudge, ein super einfaches dessert mit nur 2 zutaten!

Jetzt bewerten
Nachtisch
6 Portionen
sehr einfach
3 h 15 m

Fudge ist bekannt für seine reichhaltige Textur, die auf der Zunge zergeht. Diese Version ist glutenfrei, ohne Zuckerzusatz, ohne Fett und ohne Backen (außer bei den Birnen, aber das ist optional!), gesund und lecker, wenn Sie Lust auf etwas Süßes haben :-) Alles, was Sie brauchen, nur Birnenund Schokolade, um ein perfektes Dessert ohne Schuldgefühle zu kreieren!


Zutaten

6

Materialien

  • 1 Springform Durchmesser Backpapier 1 Mixer / Zerkleinerer / Pürierstab 1 Pfanne (optional)

Zubereitung

Vorbereitungszeit10 min
Wartezeit3 stunden
Kochzeit5 min
  • Schoko-Birnen-Fudge, ein super einfaches Dessert mit nur 2 Zutaten! - Zubereitung Schritt 1Schälen Sie die Birnen und schneiden Sie sie in kleine Stücke.
  • Schoko-Birnen-Fudge, ein super einfaches Dessert mit nur 2 Zutaten! - Zubereitung Schritt 2Sie einige Minuten in der Pfanne anbraten, damit sie schmelzen.

    * Dieser Schritt ist nicht zwingend erforderlich.
  • Schoko-Birnen-Fudge, ein super einfaches Dessert mit nur 2 Zutaten! - Zubereitung Schritt 3Die Birnen in den Fleischwolf legen und die geschmolzene Schokolade darüber gießen.
  • Schoko-Birnen-Fudge, ein super einfaches Dessert mit nur 2 Zutaten! - Zubereitung Schritt 4Mixen, bis eine homogene und glatte Mischung entsteht.
  • Schoko-Birnen-Fudge, ein super einfaches Dessert mit nur 2 Zutaten! - Zubereitung Schritt 5Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Schoko-Birnen-Fudge, ein super einfaches Dessert mit nur 2 Zutaten! - Zubereitung Schritt 6Aus der Form nehmen und dabei vorsichtig das Backpapier abziehen. Mit Birnenstücken, ungesüßtem Kakaopulver, Mandelblättchen ... dekorieren.
Einen Fehler im Rezepttext melden
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?
Mention @petitchef_en and tag #petitchef

Ähnliche Rezepte

Schokoladen-birnen-cake


Ähnliche Rezepte

Fragen


Fotos von Mitgliedern die dieses Rezept zubereitet haben.

Koch Utensilien

Mikrowelle

Beobachtungen

Wie bekomme ich einen weniger süßen Fudge?Um die Zuckermenge im Kuchen zu reduzieren, verwenden Sie eine wenig süße Schokolade.

Birnenkönnen problemlos durch Äpfel ersetzt werden.

Wie sollte man Fudge aufbewahren?
Bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 5 Tage lang auf.Kann man Fudge einfrieren?Ja, Sie können es einfrieren, aber achten Sie darauf, dass die Textur danach anders ist.Welche Toppings passen zu diesem Fudge?Wir haben Birnenscheiben verwendet. Sie können auch andere Früchte, Nüsse, aber auch ungesüßtes Kakaopulver hinzufügen!



Kommentare

Rezept bewerten:




+