Kokos-apfel-kuchen

Kokos-Apfel-Kuchen
Nachtisch
6 Portionen
sehr einfach
45 min

Zutaten

6

Zubereitung

Vorbereitungszeit15 min
Kochzeit30 min
  • Ofen vorheizen auf 180 Grad.
  • Äpfel schälen, entkernen, grob schleifen, drücken den Saft und mischen Sie eine Vanillezucker, einschließlich.
  • Butter, Zucker und Eigelb, wischen Sie das Mehl mit Backpulver einrühren gemischt.
  • Schlagen 3 Eiweiß und umrühren.
  • Den Teig in zwei Hälften Stir in Kakao.
  • Entfernen Kakaoteig cm in einer Springform förmigen 22 x 22 cm oder 24 mit Backpapier.
  • Schlagen 3 Eiweiß, 4 Esslöffel Zucker und Kokosraspeln mit.
  • Betonen Sie die Kakaoteig, verteilen Äpfel geben und mit auf dem Schwamm gerieben.
  • Backen Sie 30 Minuten.
  • Die kalte Kuchen mit Schokoladenglasur bestreichen.
Einen Fehler im Rezepttext melden
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?
Mention @petitchef_en and tag #petitchef

Ähnliche Rezepte

Kokos-süßkartoffel-fudge-kuchen


Ähnliche Rezepte

Fragen


Fotos von Mitgliedern die dieses Rezept zubereitet haben.


Kommentare

Rezept bewerten:

000777, 26/03/2015

War leicht nach zu Backen und es hat sehr lecker geschmeckt

Ich habe dieses Rezept zubereitet
(0) (0) Missbrauch melden



+