Petitchef

Apfel-tränchen-kuchen

Nachtisch
6 Portionen
15 min
1 stunde
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 6

Für den Teig:

200 g Mehl

1 teeloffel Backpulver

100 g Butter

70 g Zucker

1 Ei


Für die Füllung:

4 säuerliche Äpfel, z.B. Boskoop

100 g Zucker

1 Packet Puddingpulver Vanille

3 Eigelbe

200 g Schlagsahne (fettärmer: Cremefine zum Schlagen)

500 g Magerquark


Für den Belag:

3 Eiweiß

100 g Zucker

Vorbereitung

  • Kombinieren Sie Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und Ei schnell produzieren eine den Teig kneten.
  • Den Teig ausrollen (funktioniert am besten, wenn zwischen Frischhaltefolie) und geben eine gefettete Springform, wodurch ein Brett.
  • Äpfel schälen, in Spalten 3-4 in Viertel schneiden und jedes Quartal.
  • Auf dem Teig verteilen. Die Form nun besser im Kühlschrank lagern.
  • Ofen vorheizen auf 180 ° C Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Für die Füllung:
    Für Zucker, Puddingpulver, Eigelb, Sahne und Quark Berühren einer glatten Creme verrühren und über die Äpfel.
  • Der Kuchen bei 180 ° C jetzt kochen 45 Minuten.
  • Nach 45 Minuten, drehen Sie den Backofen auf 160 ° C bis das Baiser über pie und backen in weiteren 15 Minuten zu markieren, bis der Deckel leicht gebräunt sind.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Apfel-quark-kuchen ohne boden
Apfel-quark-kuchen ohne boden
6 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Apfel kuchen für eilige
Apfel"kuchen" für eilige
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Apfel-mandel-kuchen
Apfel-mandel-kuchen
5 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Apfel-schoko-kuchen
Apfel-schoko-kuchen
5 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Apfel-quark-kuchen
Apfel-quark-kuchen
2 Portionen
1 stunde
sehr einfach
5 / 5
Rezept Apfel-walnuss-kuchen
Apfel-walnuss-kuchen
8 Portionen
1h15m
einfach
5 / 5

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: