Petitchef

Apfel"kuchen" für eilige

Andere
4 Portionen
10 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
2 Eier

500 ml Milch

100 g Mehl

1 Päckchen Puddingpulver

Vanilleoder Puddingpulver Sahne-Geschmack

30 g Zucker

6 g Backpulver

3-4 Äpfel

25 g Zimt & Zucker

Vorbereitung

  • Alle Zutaten, bis auf die Äpfel und Zimt & Zucker zu einem "Pfannkuchenteig" verarbeiten. Wer mag schlägt das Eiweiß extra steif und zieht es am Ende unter. Nun eine Auflaufformgut einfetten und den Teig eingießen.
  • Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Auf den Teig legen, mit Zimt & Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 20-30 Minuten backen. Hier kommt die Backzeit natürlich auf die Größe der Auflaufform an, je dünner der Teig, desto schneller ist er "durch".
  • Mit Puderzucker bestäuben und lauwarm servieren!





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Apfel-walnuss-kuchen
Apfel-walnuss-kuchen
8 Portionen
1h15m
einfach
5 / 5
Rezept Apfel-tee-kuchen
Apfel-tee-kuchen
8 Portionen
1h20m
sehr einfach
1 / 5
Rezept Apfel-quark-kuchen
Apfel-quark-kuchen
2 Portionen
1 stunde
sehr einfach
5 / 5
Rezept Apfel-mandel-kuchen
Apfel-mandel-kuchen
5 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Apfel-quark-kuchen ohne boden
Apfel-quark-kuchen ohne boden
6 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: