Petitchef

Frühlingsgefühle: apfel-karotten gugl

Andere
4 Portionen
15 min
55 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
150g Möhren

1 Apfel

2 EL Zitronensaft

175g weiche Butter

200g Zucker

3 Eier

250g Mehl

50g Speisestärke

2 TL Backpulver



Für den Guss:

175g Doppelrahmfrischkäse

25g Butter

80g Puderzucker

Vorbereitung

  • Die Guglhupfform fetten und den Backofen auf 175° Grad vorheizen.
  • Möhren schälen und fein raspeln. Ebenso den Apfel schälen und entkernen und ebenfalls klein raspeln. Alles vermischen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  • 175g Butter, Zucker und Zimt cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren, danach Mehl, Stärke und Backpulver untermischen. Zum Schluss Möhren und Äpfel unterheben.
  • Den Teig in die Form füllen und 45-55 Minuten im Backfen backen. Nach ca. 30 Minuten mit Alufolie abdecken.
  • Nach dem Herausholen, den Kuchen abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: