Petitchef

Rehgulasch mit spätzle

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
10 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
800 g Rehfleisch aus der Keule in Stücke geschnitten


100 g Butter

500 g Champignons oder andere Pilze

20 g Schokolade, halbbitter

1 essloffel Tomatenmark

125 ml Wein, rot

4 Wacholderbeeren

2 Lorbeerblätter

1 /2 teeloffel Wildgewürz (Ingo Holland)

250 ml Wildfond

1 essloffel Tomatenmark

Puderzucker


5 essloffel gewürfelte Möhren und Sellerie

5 Gewürznelken

30 g Speck

2 essloffel Preiselbeeren, aus dem Glas

500 g Mehl

5 Eier

200 ml Wasser

1 Prise Salz

Vorbereitung

  • Braten Sie das Fleisch und nehmen Sie es noch einmal.
  • Schalotten, Karotten und Sellerie braten.
  • Speck und kochen Champions und auch die Luft zu sprengen.
  • Schließlich braten das Tomatenmark kurz, dann mit dem Rotwein ablöschen und aufkochen.
  • Wilde Gießbasis und Gewürze hinzugefügt.
  • Lassen schmurgeln 1,5 Stunden endlich, Preiselbeeren und Schokolade.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Alles verrühren kräftig und dann lassen Sie stehen für eine Stunde.
  • Geben Sie durch die Spätzlepresse in kochendes Salzwasser geben.
  • Als sie an die Oberfläche steigen, fertigen sie sind.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Kaninchenravioli mit cannellinibohnen
Kaninchenravioli mit cannellinibohnen
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Linsensuppe mit speck
Linsensuppe mit speck
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Tagliatelle mit champignons, zucchini und speck
Tagliatelle mit champignons, zucchini und speck
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Erdäpfelravioli mit vogerlsalatsauce
Erdäpfelravioli mit vogerlsalatsauce
4 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: