Petitchef

Red snapper in kokoskruste mit pikanter curry-sauce

Hauptgericht
5 Portionen
5 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

5

Vorbereitung

  • Frühlingszwiebeln in dünne Röllchen schneiden.
  • Knoblauch fein würfeln.
  • Butter in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin ca. 3 Minuten dünsten. Den Knoblauch zufügen und 2 Min. mit dünsten. Nun Currypaste und braunen Zucker in den Topf geben und 2 Min. rösten.
  • Mit der Kokosmilch ablöschen und weiter köcheln lassen, bis es etwa auf die Hälfte einreduziert ist.
  • Die Sauce dem “Zauberstab” pürieren und warm stellen.
  • In einer Pfanne das Butterschmalz bis “gute Mittelhitze” erhitzen.
  • Es muss eine Pfanne sein, an der nichts anhaftet. Da wir keine Pfannen mit Antihaftbeschichtung verwenden, nutzen wir hierfür eine keramikbeschichtete Pfann
  • Eier, Mehl und Kokosraspeln jeweils in einen flachen Teller geben; die Eier nur “verrühren”/verquirlen nicht zu Eischnee aufschlagen.
  • Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Zitronensaft beträufeln. Nun zuerst im Mehl wenden. dann durch die verquirlten Eier ziehen und zum Schluss in den Kokosraspeln wenden, diese dabei leicht andrücken.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte