Petitchef

Mein Quinoa-Jahr 2013: Dezember-Rezept

Hauptgericht
2 Portionen
10 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

2

Zubereitung

  • Quinoa wie hier beschrieben zubereiten.
    Die Karotten waschen, schälen und in ein paar mm dicke Ringe schneiden. In einem Topf die Gemüsebrühe zum Kochen bringen.
  • Die Süßkartoffel ebenfalls waschen, schneiden und klein schneiden. Die Zucchini waschen, längs vierteln und dann in Stücke schneiden. In einem Topf die Gemüsebrühe zum Kochen bringen
  • Die Karotten zunächst hinzugeben. Nach 5 Minuten die Süßkartoffel- und Zucchinistücke sowie die Kichererbsen hinzufügen.
  • Nach weiteren 5 Minuten die Rosinen dazugeben und alles für weitere 5 Minuten kochen .
  • Die Kräuter während dessen klein schneiden. Wenn das Quinoa gekocht ist, mit den Kräutern und dem Zitronensaft vermischen und leicht salzen.
  • Wenn das Gemüsefertig ist, das Wasser abgießen, mit den Gewürzen abschmecken . Gemüse und Quinoa zusammen servieren.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Mein quinoa-jahr 2013: märz-rezept
Mein quinoa-jahr 2013: märz-rezept
2 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Mein quinoa-jahr 2013: august-rezept
Mein quinoa-jahr 2013: august-rezept
4 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Mein quinoa-jahr 2013: juli-rezept
Mein quinoa-jahr 2013: juli-rezept
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Quinoa-hirse-gemüse-bällchen (v)
Quinoa-hirse-gemüse-bällchen (v)
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Quinoa-gemüsepfanne mit knusprigen sojastreifen
Quinoa-gemüsepfanne mit knusprigen sojastreifen
3 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Karottenkuchen
Karottenkuchen
8 Portionen
1 stunde
sehr einfach

Rezepte

Menüplan
Petitchef will make it possible to plan your menu daily, weekly, in advance for the holidays.

You can also print the weekly menu here.

Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.