Petitchef

Dorsch auf spinat mit mediterranem cous cous und sauce hollandaise

Hauptgericht
2 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 2
400 G Dorsch

150 G frischer Spinat

1 Tasse Couscous

1 Möhre

1/2 teeloffel Ras el Hanout

2 Eigelb

100 Gramm Butter

1/2 Tasse Gemüsebrühe, kalt

Saft einer halben Zitrone

Salz

Cayennepfeffer

Vorbereitung

  • Schmelzen Sie 80 g Butter in der Mikrowelle. Dieser Vorgang dauert ca. 1 Minute. Beiseite stellen.
  • Karotten schälen und raspeln grob. Geben Sie einen Teller mit Couscous und eine halbe Tasse Wasser.
  • Das Ganze mit ein wenig Salz und Ras el Hanout. Die Schale kann bereits in dem Gefäß.
  • Waschen Sie Spinat und gut abtropfen lassen. Legen Sie sie in eine Schüssel geben und ein Stück Butter. Setzen Sie die Schüssel in der Dampf.
  • Die Fische mit ein wenig Zitronensaft und auf der Gareisatz Backofen und Abgleiten in die Spindel einsetzen.
  • Lassen Sie den Dampfer nach bei 100 Grad für 15 Minuten zu betreiben.
  • Jetzt können Sie Pflege der niederländischen nehmen: Die Zubereitung ist als Barbara eingestuft.
  • Fügen Sie das Eigelb und etwas Brühe-Gemisch in einem dünnen Hochbehälter.
  • Rühren Sie mit einem Zauberstab für etwa 30 Sekunden. Fügen Sie dann langsam die geschmolzene Butter auf diesen Begriff der Mischer.
  • Saison mit ein wenig Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken.
  • Entfernen Spinat Dampf und Form Nester. Den Fisch auf der Oberseite.
  • Couscous-Mischung und legen Sie sie mit ein wenig Schimmel auf dem Teller.
    Gießen Sie die Sauce Hollandaise über und genießen.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: