Petitchef

Crêpes à la Paul Bocuse mit Marillenröster

Andere
4 Portionen
5 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

4

Zubereitung

  • Alle Zutaten bis auf die Butter in eine Schüssel geben und zu einen Teig verarbeiten, zum Schluss nach und nach die zerlassene Butter in den Teig einarbeiten.
  • Teig in die Pfanne geben, die Pfanne schwenken so dass sich der Teig rasch ausbreiten, den restlichen Teig wieder zurück in die Schüssel gießen.
  • Wenn der Crêpes leicht Farbe genommen hat umwenden, sobald sich die Crêpes beim Schütteln in der Pfanne löst herausnehmen.
  • Die Crêpes mit Marillenröster befüllen, zusammenfalten und mit Puderzucker besträuben und sofort servieren. Wer möchte kann auf den Marillenröster noch etwas Grand Marnier träufeln und eine Kugel Vanilleeis dazu servieren.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 



Menüplan
Petitchef will make it possible to plan your menu daily, weekly, in advance for the holidays.

You can also print the weekly menu here.

Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.