Petitchef

Abgekupfert........mohn-quark-kuchen mit schmandguss

Andere
6 Portionen
20 min
60 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 6

FÜR DEN TEIG:

65 Gramm Margarine

65 Gramm Zucker

150 Gramm Mehl

1 EI

1/2 Teel. Backpulver


FÜR DEN BELAG:

200 Gramm Graumohn gerieben

1/4 Ltr. Milch

100 Gramm Zucker

500 Gramm Quark

3 Essl. Griess

Rosinen nach Wunsch

1 Essl. Rum


FÜR DEN GUSS:

3 Eier getrennt

1 Becher Schmand

3 Essl. Zucker

Vorbereitung

  • Die Zutaten für den Boden zu einem Teig verkneten und in eine Springform geben.
  • Mohn mit Milch und Zucker aufkochen lassen, etwas abkühlen und zum Quark geben.
  • Griess, Rum und nach Bedarf Rosinen zugeben und gut durchrühren.
  • Anschließend auf dem Boden verteilen.
    3 Eiweiss zu Schnee schlagen.
    3 Eigelb mit Schmand verrühren, Zucker zugeben und den Eischnee unterheben.
    Auf der Mohn-Quark-Masse verteilen.
  • Backen: bei 180°C ca. 60 Minuten Vor dem Anschneiden vollständig.
  • Abkühlen lassen.

Fotos

Abgekupfert........Mohn-Quark-Kuchen mit Schmandguss, foto 1Abgekupfert........Mohn-Quark-Kuchen mit Schmandguss, foto 2





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Abgekupfert:: schoko-torte mit erdnussbuttercreme
Abgekupfert:: schoko-torte mit erdnussbuttercreme
5 Portionen
20 min
sehr einfach
4.5 / 5
Rezept Mini-pluot-quark-kuchen
Mini-pluot-quark-kuchen
4 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Mohn-quark-kuchen mit schmandguss
Mohn-quark-kuchen mit schmandguss
4 Portionen
1h15m
sehr einfach
4.5 / 5
Rezept Abgekupfert : zweschken holler
Abgekupfert : zweschken holler
2 Portionen
14 min
sehr einfach
Rezept Mohn quark kuchen
Mohn quark kuchen
3 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: