Petitchef

Salatherzen mit weißen champignons, rosa grapefruit und grünen pfefferkörnern

Vorspeise
3 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3
2-3 Salatherzen

100 g frische Champignons

1-2 rosa Grapefruits


Für die Vinaigrette:


Sonnenblumenöl oder mildes Olivenöl nativ -extra

1 TL Senf

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

1 Prise Zucker

1 EL eingelegte grüne Pfefferkörner oder

1 EL Pinienkerne

Vorbereitung

  • Die Salatherzen in Blätter zerteilen und gründlich waschen. In der Salatschleuder trocknen. Wenn nötig härtere Blattrippen herausschneiden.
  • Champignons mit einem feuchten Tuch abreiben. In Scheiben schneiden.
  • Grapfruit so schälen, daß auch das Weiße entfernt wird. Mit einem spitzen, scharfen Messer die Segmente aus den Häutchen schneiden. Den dabei austretenden Saft auffangen.
  • Aus Senf, Zitronen- und Grapefruitsaft, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker eine Vinagrette rühren.
  • Salatblätter, Grapefruitsegmente und Champignons in eine Salatschüssel legen. Mit der Vinaigratte beträufeln und vorsichtig mischen.
  • Zum Schluß mit den abgetropften grünen Pfefferkörnern bestreuen. Wer statt des grünen Pfeffers lieber Pinienkerne verwendet, sollte diese kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten und dann erst über den Salat streuen.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: