Petitchef

Kunterbunter salat mit asiatischem dressing und curry-croutons

Vorspeise
2 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 2
300 g gemischter Blattsalat wie Frisee, Zuckerhut und Endivie

1 Hähnchenbrustfilet

1 roter Paprika

6 essloffel Mais

6 rote Cocktailtomaten

6 gelbe Cocktailtomaten

1 Kästchen Kresse


2 essloffel Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

etwas Salz


Für das Dressing:

2 essloffel Rapsöl

2 essloffel milde Sojasauce

2 essloffel Apfel-Gelee

2 essloffel milder Reisessig


Für die Curry-Croutons:

2 Scheiben Toastbrot

2 essloffel Ghee

1 teeloffel Currypulver, z.B. Madras

Vorbereitung

  • Putzen, waschen und schneiden in die Salatstichen . Möhre schälen und reiben.
  • Waschen und schneiden Sie die Tomaten.
  • Cress geschnitten. Die Paprika waschen und schneiden in lange dünne Streifen schneiden.
  • Alle in einer Schale mit dem Mais-Gemisch.
  • Das Salz net leicht und weich den Dampfer bei 100 Grad 15-20 Minuten. In grobe Würfel schneiden.
  • Die Mischung mit den anderen Zutaten in die Schüssel.
  • Erhitzen Sie das geklärte Butter für die Croutons in einer Pfanne erhitzen.
  • Erhitzen Sie das geklärte Butter für die Croutons in einer Pfanne erhitzen.
  • In Currypulver und die Toast Würfel.
  • Beide Seiten knusprig und golden.
  • Für das Dressing alle Zutaten gut mischen.
  • Und mit dem Salat mischen.
    Kluft zwischen 2 Platten und streuen jeweils mit Sonnenblumenkernen und Croutons. Sofort servieren.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: