Petitchef

Gratin von pastinaken, karotten und lauch

Vorspeise
3 Portionen
5 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3
1 Bund Möhren

1 Stange Lauch


2 Esslöffel Butter

500 ml Weißwein

200 ml Sahne

1/2 TL Koriandersamen

3 Zweige Thymian

Salz und Pfeffer

80 g Hartkäse, frisch geriebener

Vorbereitung

  • Pastinaken und Karotten schaben. Längs vierteln und in fingerlange Stücke schneiden. Butter in einem flachen Topf zerlassen. Pastinaken- und Kartottenstücke darin circa 10 Minuten dünsten.
  • Inzwischen Korianderkörner im Mörser fein zerstoßen. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Mit dem Koriander zu den Wurzeln geben und kurz mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen.
  • Aufkochen lassen, Sahne auffüllern und bei schwacher Temperatur köcheln, bis die Wurzeln weich sind. Zum Schluß die abgestreiften Thymianblättchen zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Backofen auf 220º vorheizen. Das Gemüse in einer feuerfeste, flache Auflaufform geben. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220º circa 15 Minuten gratinieren.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Gratin aus grünem spargel, schinken & gorgonzola
Gratin aus grünem spargel, schinken & gorgonzola
4 Portionen
25 min
sehr einfach
4 / 5
Rezept Möhren-gratin
Möhren-gratin
2 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Gnocchi-auflauf mit rosenkohl und lauch
Gnocchi-auflauf mit rosenkohl und lauch
3 Portionen
30 min
sehr einfach
4 / 5
Rezept Avocado-karotten-risotto
Avocado-karotten-risotto
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Kartoffelnudeln mit sautierten steinpilzen und lauch
Kartoffelnudeln mit sautierten steinpilzen und lauch
1 Portionen
30 min
sehr einfach
3 / 5

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: