Petitchef

Wiener-Kaffeehaus-Torte-Nougat und Schoko

Nachtisch
6 Portionen
15 min
45 min
sehr einfach

Zutaten

6

Vorbereitung

  • Springform (26 cm Durchmesser ca. 8 cm) von Fett, mit Mehl ausstäuben.
  • Die Schokolade in Stücke. In heißem Wasser zu schmelzen, etwas abkühlen.
  • Die Eier trennen. 150 g Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Pr. Von Salz cremig rühren. Stir in die Eigelb. Gießen Sie die Schokolade, Rühren. 150 g Mehl und Backpulver auf sie im September, kurz umrühren.
  • 2 schlagen Weißen steif Ei, so dass Puderzucker bestreuen. 1/3 Eischnee unter den Teig Lärm.
  • Mischen Sie in der Ruhe. Konzentrieren Sie sich auf Form. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd 175 ° C / 150 ° fan C / Gas Stufe 2).
  • Backen Sie ungefähr 45 Minuten. Abkühlung.
  • 2x Pudding horizontal geschnitten. Nougat-Würfel Schmelze im heißen Wasserbad, abkühlen lassen ca. 30 Minuten.
  • Tortenring legen um den unteren Boden gelegt. Nougat Vitrine. 2. Boden, es war. 175 g warmen Gelee und gelöscht. 3. Etage und legte mindestens 1 Stunde abkühlen.
  • 175g heißer Gelee pie zu sammeln. Kühlen Sie 2 Stunden zu tun. Schokolade hacken.
  • Halb in dem heißen Wasserbad, um es zu schmelzen, rausnehmen. Rest Deckung Stir und abkühlen lassen.
  • Wieder zu erhitzen, bis sie lauwarm ist. Bedecken Sie den Kuchen mit ihm. Trocknen lassen.
  • Splash cremefarbenes Dekor, wie Tuffs auf dem Kuchen und dekorieren mit Pralinen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: