Petitchef

Türkische bohnen in olivenöl (zeytinyagli barbunya)

N NESRiN`S KÜCHE
(5.00/5 - 1 abstimmen)
Hauptgericht
4 Portionen
10 min
33 min
sehr einfach

Zutaten

- 250 g türkische Bohnen

- 1 Gemüsezwiebel

- 1 Kartoffel

- 1 Möhre

- 1 essloffel Tomatenmark (oder 2 reife Fleischtomaten)

- 1 teeloffel Zucker

- 2 teeloffel Salz

- 100 ml Olivenöl

Vorbereitung

Etappe 1

Beans, die Nacht vor oder mindestens 4-5 Stunden vor mit viel Wasser einweichen.

Etappe 2

Abfluss am nächsten Tag und kochen in Wasser für etwa 30 Minuten. Vom Herd nehmen.

Etappe 3

Zwiebel schälen, fein hacken.

Etappe 4

Anbraten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze Zwiebel.

Etappe 5

Möhre schälen, in kleine Würfel schneiden.

Etappe 6

Tomatenmark (Tomaten oder Rindfleischwürfel) geben die Zwiebeln. 1 Minute Auslöser.

Etappe 7

Karotten zugeben. Fry zusammen für weitere 2-3 Minuten.

Etappe 8

Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden.

Etappe 9

Die entwässert Bohnen, Kartoffeln und etwa 700 ml heißem Wasser in die Pfanne.

Etappe 10

Salz und Zucker zugeben. Zum Kochen bringen.

Etappe 11

Mit der reduzierten Hitze und, kochen abgedeckt, bis das Gemüse weich ist und die Sauce ist etwas dick.







Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten:

(c) Madeinwork | Impressum