Petitchef

Tierfreitag: pikanter paprikareis, ein resteessen

Hauptgericht
2 Portionen
5 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

2

Vorbereitung

  • Paprikaschoten putzen, vierteln und in Streifen schneiden. Zwiebel häuten halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauchzehen häuten und in Scheiben schneiden.
  • Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl anschitzen.
  • Ganze Chilischoten und Paprikastreifen zugeben. Bei starker Hitze 3-4 Minuten anbraten.
  • Dann die Hitze verringern, das Gemüse leicht salzen, die abgestreiften Thymianblättchen zugeben und zugedeckt circa 8-10 Minuten schmoren.
  • Den Reis mit einer Gabel gut auflockern. Zu den Paprikastreifen geben. Etwas Wasser oder Gemüsebrühe angießen, wenn das Gemüse nicht genug Saft gezogen hat. Den Reis circa 5 Minuten mit erwärmen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Ein märchen-menü zum muttertag
Ein märchen-menü zum muttertag
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Ein echter carbo - loader
Ein echter carbo - loader
2 Portionen
40 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Tierfreitag: gewürzhirse mit sommergemüse
Tierfreitag: gewürzhirse mit sommergemüse
5 Portionen
45 min
sehr einfach

Rezepte