Petitchef

Thunfisch mit Süßkartoffelfächer und gebratenem Treviso

Hauptgericht
2 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

2

Vorbereitung

  • Süßkartoffeln mit der Schale in einem Topf mit Wasser und kochen, bis sie weich sind.
  • Schneiden Sie den Knoblauch in Scheiben schneiden. 3 Schneiden Sie dünne Scheiben Zitrone. Thunfisch mit etwas Olivenöl bestreichen und mit Knoblauch und Zitronenscheiben belegen. Beiseite legen.
  • Waschen Sie die Treviso, entfernen Sie das Zentrum Stamm, wenn es nicht so bitter wie und in 1 cm breite Streifen geschnitten. Den Knoblauch hacken fein. Die Cocktailtomaten quer oben geschnitten, grob hacken Kapern.
  • Machen Sie zwei Töpfe auf dem Herd und erhitzen, bis - nun muss es schnell sein, denn sowohl Treviso und Thunfisch kurz.
  • Wenn die Kartoffeln gekocht, schälen und in Fächerform und die Position der (möglicherweise vorgewärmt) Platte geschnitten.
  • In einer sehr heißen Pfanne mit etwas Olivenöl und gerösteten Tomaten. Dann, Knoblauch, Kapern und Treviso und Pfanne für ein paar Sekunden in die heiße Pfanne. Käsescheiben Teilmengen.
  • Mit Salz und Pfeffer, Zitronensaft net und sofort die Pfanne, da sonst die gesamte Treviso zu fallen. Es sollte knackig sein.
    Gießen Sie in die Pfanne auf der anderen Thunfisch incl. Das Öl, Zitrone und Knoblauchscheiben, mit Salz und Pfeffer würzen und kochen auf jeder Seite eine Minute, dass es die gleiche rohes Kern behält.


Fragen:




Kommentare der Mitglieder:

ruhrpottkind, 01/07/2014

Mmmmhhh.Hört sich irre lecker an!Was kann ich statt Treviso nehmen?Meinst du das schmeckt auch mit Mangold? Davon hab ich genug im Garten.(und Tomaten auch :)) )

(0) (0) Abuse

Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: