Petitchef

Schwarze nudeln mit miesmuscheln in weißwein-petersiliensauce

Hauptgericht
5 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

5

Vorbereitung

  • Die Miesmuscheln gründlich abbüsten und die Bärte entfernen. In einem großen Topf ganz wenig Wasser erhitzen.
  • Die geputzten Muscheln in den Topf geben und zugedeckt circa 8-10 Minuten kochen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben.
  • Muscheln mit einem Schaumlöffeln aus dem Topf nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Schale holen. Muschelsud durch ein feines Sieb gießen.
  • Frühlingszwiebel und Knoblauchzehe häuten und fein hacken.Petersilieblättchen abzupfen und nicht ganz so fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln im heißen Öl kurz anschwitzen.
  • Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Von dem Muschelwasser circa 80 ml angießen und ebenfalls ein bißchen einkochen lassen.
  • Petersilie und Muscheln zugeben umrühren und vom Herd nehmen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen und ein paar Tropfen vom besten Olivenöl unterrühren.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: